Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps.
Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.
Diese Seite nutzt über eine API den Videoanbieter YouTube.
Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.
zu Meine ABG

Organisationsstrukturen, Funktionen und Kapazitätsbedarfe

Angebot für ein Webinar zur Einführung der Omnikanalbank unterstützt durch den GVB und die ABG

Informationen & Rahmenbedingungen

Die Entwicklung von einer klassischen Bankorganisation hin zu einer zeitgemäßen Omnikanal-Bank ist notwendig, um effektiv auf verschärften Wettbewerb und betriebswirtschaftliche Herausforderungen reagieren zu können. Im Spannungsfeld zwischen Standardisierung und individueller Ausgestaltung gilt es für Genossenschaftsbanken, Chancen aus der Anpassung Ihres Instituts an  die Struktur einer modernen Omnikanal-Bank zu untersuchen und zu bewerten, um Gestaltungsspielräume aktiv nutzen zu können.

Erste Informationen inkl. dem Wegweiser „Organisationsstrukturen in der Omnikanal-Bank“ hat der BVR mit seinem Rundschreiben vom 17.06.2020 zur Verfügung gestellt.

Die Inhalte in Kurzform:

    • Der „Wegweiser“ beschreibt den konzeptionelle Rahmen für die moderne und effiziente Aufstellung als Omnikanal-Bank
    • Der konzeptionelle Rahmen muss individuell ausgelegt und gestaltet werden – wir bringen Erfahrung und Überblick mit
    • Die Maßnahmen zum Umbau und zur Organisationsentwicklung erfordern große Anstrengungen – wir unterstützen Sie dabei

    Weitere Informationen hierzu finden Sie im BVR-Extranet.

    Unterstützungsangebot

    Wir unterstützen Sie gerne bei der Transformation Ihres Hauses zur Omnikanal-Bank. In einem ersten Schritt bieten wir ein Webinar für Sie an, mit dem Sie sich Orientierung verschaffen und einen Überblick zu den wesentlichen Schritten in einem Umsetzungsprojekt für Ihre Bank erhalten können. Ergänzend berichtet die VR-Bank Neu-Ulm, als BVR-Projektbeteiligte, aus Ihrer praktischen Umsetzungsarbeit.

    Unsere Webinare finden an den folgenden Terminen statt:

     - 20.07.2020 in der Zeit von 9.00 – 10.30 Uhr (WOFK 20001) sowie

     - 23.07.2020 in der Zeit von 9:00 – 10:30h (WOFK 20002)

    VeranstaltungDatumOrtSeminarartKürzel
    20.07.2020
    1 weiterer Termin
    WebinarWebinarWOFK 20001
     

    Ihre Ansprechpartner

    Profilbild
    Sebastian Reindl
    Produktmanager

    ServiceBeratung, Privatkundenbank (Weiterbildung)

    Tel.: 08461/650-1375
    Fax: 08461/650-1350
    Profilbild
    Elke Kerschenlohr
    Assistentin

    Produktionsbank Marktfolge, Finanzierungspass

    Tel.: 08461/650-1304
    Fax: 08461/650-1350