zu Meine ABG

Neuerungen im Jahresprogramm 2019

03.07.2018
Die Erscheinungsform des neuen Jahresprogramms 2019 steht im digitalen Trend: Die ABG-Angebote zur Weiterbildung sowie für Vorstände und Aufsichtsräte stehen Ihnen tagesaktuell zum Download zur Verfügung. Zusätzlich erhalten Sie die GenoPE- sowie die neue Führungskräftebroschüre in gedruckter Form.

Mit dem neuen Jahresprogramm 2019 haben wir das digitale Format weiterentwickelt und bieten Ihnen im Bereich der Weiterbildung der ABG digitale Broschüren, die Sie taggenau erzeugen können und die somit in dynamischer Weise die jeweils aktuellen Angebote beinhalten. Zusätzlich erhalten Sie die Angebote für die durchgängigen Qualifizierungswege (GenoPE) sowie die neue Führungskräftebroschüre als auflagenreduzierte Druckexemplare.

Die neue Führungskräftebroschüre ersetzt die bisherige Weiterbildungsbroschüre „Managementqualifizierung“ und beinhaltet die für Führungskräfte zugeschnittenen Qualifizierungsangebote.

Über die Kooperation mit der Akademie Deutscher Genossenschaften (ADG) stehen den Mitarbeitern der genossenschaftlichen Banken Qualifizierungsangebote vom Auszubildenden bis zum Vorstand zur Verfügung. Die Schwerpunkte der Kooperation liegen bei den Hochschulstudiengängen, bei regionalen Durchführungen von ADG-Veranstaltungen, Führungskräfteveranstaltungen und bei der Erstellung des gemeinsamen Jahresprogramms.

Entsprechend den Anforderungen aus KundenFokus Privatkunden wurde die ServiceBeratung neu ausgerichtet, so dass sich Ihre Mitarbeiter gezielt auf Abschlüsse einzelner Vertriebswege hin qualifizieren und in der Summe den Abschluss als Zertifizierter VR-Omnikanal ServiceBerater erreichen können.

Für den Umsetzungserfolg ist die digitale Affinität der Mitarbeiter von entscheidender Bedeutung. Nur wenn diese die Herausforderung annehmen, die vorhandenen Tools selbst nutzen und den Kunden die passgenauen Omnikanallösungen vermitteln, wird sich dies auch in der Breite auswirken. Das „Digitale FitnessCenter“ bietet hierzu eine gute Grundlage.

Weitere Beispiele für Neuerungen sind die Entwicklungswege zum Zertifizierten Innovationsmanager, der sich als Gestalter, Treiber und Initiator versteht, oder zum Electronic Bankingberater, der alle Teilbereiche des elektronischen Zahlungsverkehrs beinhaltet.

Ebenfalls integriert sind die IDD-relevanten Themen im Berufsstart wie auch in den Konzepten von GenoPE.

Auch die ADG setzt bei den Themen Innovation, Digitalisierung und Transformation wichtige Akzente in ihren Angeboten für 2019: Neben dem noch jungen Hochschulstudiengang zum Master of Science Digital Innovation and Business Transformation nimmt die Digitalisierung und ihre Folgen für das Datenmanagement und die Prozesse einen besonderen Stellenwert ein. Mit der Führungskräftekompetenz Digitalisierung als Blended Learning-Format und dem Digitalen Lotsen als Online-Kurs geht sie auch methodisch neue Wege in der Qualifizierung. Angebote zum „KSC der Zukunft“  sind eingebettet in das Gesamtprojekt „KundenFokus Privatkunden“.

Um mit neuen Geschäftsmodellen den Wettbewerbern und dem Ertragsrückgang zu begegnen, wurden neue Formate wie die Innovation Kick Box oder der ADG Innovation Day weiterentwickelt. 

Den speziellen Herausforderungen und Lösungsansätzen für das Personalmanagement in strategischer und operativer Sicht widmet sich der neue Online-Kurs Personalmanagement in Form einer komplett neuen methodischen Weiterentwicklung.

Die weiteren Neuerungen finden Sie in den einzelnen Themenbereichen, zu denen Sie die genannten Ansprechpartner gerne informieren.

Rabattierung:

Für alle Seminare in GenoPE und die in dieser Broschüre „Durchgängige Qualifizierungswege 2019“ aufgeführten Spezialprogramme der ABG (ausgenommen Berufsstart, BankColleg, Hochschulstudiengänge, Weiterbildung und Kooperationsmaßnahmen mit dem bwgv), die bis zum 17.08.2018 online gebucht sind und konkrete Teilnehmernamen beinhalten, erhalten Sie wie bislang einen Frühbucherrabatt von 5 Prozent auf den Seminarpreis.

Bei allen ADG-Programmen gilt für alle Banken und Unternehmen, die Mitglied im Förderverein der ADG sind, ein Rabatt von 25 Prozent.

Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Ihnen und begleiten Sie gerne auf Ihrem weiteren Wege zum Erfolg!


Ihr Ansprechpartner

Profilbild
Joachim Simon
Koordinator Leistungssupport

Marketing und Qualitätsmanagement, Interne Prozesse

Tel.: 08461/650-1367
Fax: 08461/650-1350