zu Meine ABG

Privatkundenbank

Die lang anhaltende Niedrigzinsphase wird die Margen in der Privatkundenbank weiter unter Druck setzen. Wie kann darauf reagiert werden?
Chancen bietet eine fundierte und umfassende Beratung unserer Privatkunden. Nicht nur die Nähe zum Kunden über ein dichtes Filialnetz bringt Erfolg, zusätzlich bedarf es auch Anstrengungen zur konsequenten Signalerkennung, Angebotsunterbreitung und nachhaltigen Betreuung unserer Kunden.

Das bundesweite Projekt „Beratungsqualität“ kann eine Antwort auf diese große Herausforderung sein. Die fachliche, verkäuferische und persönliche Kompetenz der Vertriebsmitarbeiter spielt eine entscheidende Rolle. Kunden stellen hohe Anforderungen und erwarten zu Recht eine individuelle und maßgeschneiderte Lösung für ihre Bedürfnisse und Probleme. Die Berater sind daher gefordert, zum Beziehungsmanager des Kunden zu werden.
Mit unserem Seminarprogramm der Privatkundenbank wollen wir als ABG und ADG Konzepte, Anregungen und Hilfestellung, insbesondere auch in der Nutzung der technischen Möglichkeiten in der Beratung und in der Umsetzung regulatorischer Vorgaben, bieten.

Seminarprogramm Privatkundenbank 2019

Herr Straub, Sie haben das Seminar VR-BeraterPass „Financial Consulting“ in Ihrer Bank durchgeführt. Was waren für Sie die wesentlichen Aspekte dieser Veranstaltung?

„Die Regulatorik zwingt uns, unsere Berater immer auf dem aktuellen Stand der Gesetzgebung zu halten. Der VR-BeraterPass vermittelt aber nicht nur die Gesetzgebung, sondern er vermittelt sehr viele und in der Praxis gut anwendbare vertriebliche Aspekte, die bei der täglichen Herausforderung im Wertpapier- und  Beratungsgeschäft sehr wertvoll sind.“

Georg Straub, Vorstand Volksbank Lindenberg eG


»Als genossenschaftliche Bank ist es unser Anspruch, unabhängig von Konjunktur- und Zinsentwicklung, die erste Adresse für unsere Kunden zu sein. Durch eine ständige Aktualisierung des Berater-Know-hows und der Realisierung von „Genossenschaftliche Beratung“ setzen wir in der Privatkundenberatung die entsprechenden Akzente. Dabei schätzen wir die ABG als begleitenden Partner im Prozess sowie die ergänzenden Qualifizierungsmaßnahmen von ABG und ADG.«

Michael Bogner, Leiter Privatkundenbetreuung, Raiffeisenbank Berching-Freystadt-Mühlhausen eG