Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps.
Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.
Diese Seite nutzt über eine API den Videoanbieter YouTube.
Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.
zu Meine ABG

Produktionsbank

In einer Zeit mit gewaltigen Herausforderungen muss die Produktionsbank im Rahmen der strategischen Weiterentwicklung und des notwendigen unternehmensweiten Changeprozesses eine zukunftsfähigeOrganisations- und Prozessarchitektur schaffen, in der Standardprozesse automatisiert genutzt werden.

Bei einer weiterhin stetig zunehmenden Geschwindigkeit der tecnischen Entwicklungen sollte zudem ein sicherer Umgang mit der Digitalisierung in der Produktionsbank und den einzelnen Prozessen nicht aufgeschoben werden. Hinzu kommt, dass sich derzeit die Arbeitsweise in Unternehmen immens verändert: Zukünftig wird vernetzter, agiler und projektorieniterter gearbeitet, auch in der Produktionsbank.

Zudem gilt es, das Management des eigenen Kreditportfolies kontinuierlich weiterzuentwickeln, um noch besser durch Krisen zu kommen. Entsprechende Kompetenz in der Marktfolge und im Problemkreditmanagement ist somit die Basis, um Kreditausfälle niedrig zu halten und so die Risikokosten auch zukünftig im Griff zu behalten.

Seminarprogramm Produktionsbank 2020


„Durch veränderte Rahmenbedingungen ist im heutigen Firmenkundengeschäft immer mehr Spezialwissen gefragt. Deshalb ist für mich die Weiterbildung unverzichtbar, um produktiv zu sein.
Die ABG greift dazu in ihren Seminaren die aktuell relevanten Themenbereiche auf. Damit kann man Wissenslücken schließen, vorhandenes Wissen vertiefen und praxisgerechte Lösungen für die täglichen Herausforderungen finden. Der Erfahrungsaustausch mit Kollegen anderer Genossenschaftsbanken setzt zudem oftmals neue Impulse.
Ich freue mich, wenn ich das Erworbene dann im eigenen Kollegenkreis weitergeben kann.“

Mildred Prestele, Kreditanalystin Firmenkundengeschäft, Raiffeisenbank Kempten-Oberallgäu eG