Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps.
Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.
Diese Seite nutzt über eine API den Videoanbieter YouTube.
Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.
zu Meine ABG
ADIA 22001 : Iterative Führung: die Antwort auf agiles Arbeiten - Komplexität agil und individuell meistern

Iterative Führung: die Antwort auf agiles Arbeiten - Komplexität agil und individuell meistern

Zielgruppe:

Personalleiter/Personalleiterinnen und Führungskräfte, die ihre Führung auf die Anforderungen von morgen ausrichten.

Ihr Nutzen:

  • Sie erwerben Führungserkenntnisse, die andere erfolgreich machen.
  • Sie lernen Komplexität agil und individuell meisten.
  • Sie lernen iterative Führungslösungen kennen, wenn der Mitarbeitende vor Ihnen sitzt.
  • Sie können mit dem Spannungsfeld von „visionär und praktisch“ gut umgehen.
  • Sie modifizieren das Verhalten der Mitarbeitenden.
  • Sie erhalten in der Führungsarbeit Handlungsstärke durch einen klaren Prozess.

Inhalt:

  • Führungsdimensionen der iterativen Führung
  • Schritte der iterativen Führung
  • Führung wagen in der VUCA-Welt
  • Bewusste Führung sowohl in agiler Organisation als auch hierarchischer Organisation
  • Nutzen von aktuellen verhaltens- und tiefenpsychologischen Blickwinkeln in der Führung
  • Eigene Themen/Fälle probehandeln
  • Ableitung von Führungsmethodik, auch für kurzfristige und komplexe Anforderungen
  • Aktuelles aus dem agilen Management, was die Iterativ bedeutet, Führungsarbeit betrifft

Preisinformation:

zzgl. Verpflegungs- und ggf. Übernachtungskosten