Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps.
Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.
Diese Seite nutzt über eine API den Videoanbieter YouTube.
Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.
zu Meine ABG
AGM 21001 : Agiles Mindset - Das Denken macht den Unterschied

Agiles Mindset - Das Denken macht den Unterschied

Zielgruppe:

Führungskräfte und Projektverantwortliche mit der Bereitschaft zur Selbsterfahrung und Selbstreflexion.

Ihr Nutzen:

  • Kenntnis über agile Denk- und Handlungsweisen
  • Hinderliche Grundannahmen und Muster erkennen und wandeln können
  • Ausbau der Fähigkeit mit Widersprüchen gelassener umzugehen
  • Unterschiedliche Perspektiven einnehmen und in das Handeln integrieren können
  • Ausbau der Selbststeuerungskompetenz
  • Äußere Schwierigkeiten mit innerer Distanz betrachten können
  • Innere Stärke und eine stimmige eigene Haltung entwickeln für bewegte Zeiten

Inhalt:

  • Gründe für ein Agiles Mindset
    • Neue gesellschaftlich-wirtschaftliche Anforderungen (VukaWelt)
    • Neue Anforderungen an das Denken und Handeln - Das Agile Mindset
  • Bestandsaufnahme des eigenen Mindsets
    • Zugänge zu den eigenen Mustern und Grundannahmen
    • Die eigene Veränderungsbereitschaft
  • Das Agile Mindset ausbauen
    • Wirkung und Kraft einer klaren inneren Haltung
    • Aussteigen aus den eigenen automatischen Verhaltensweisen
    • Sicheres Handeln bei Ungewissheit und widersprüchlichen Anforderungen
    • Einen weiten Blick entwickeln (Veränderungs-) Signale aufnehmen und verarbeiten
    • Entscheidungen aus sich heraus definieren/Die Kraft der „Inneren Mitte“
    • Ausgewählte Agile Tools für den Alltag: „Personas“, Emphaty Map
    • Integration der Erkenntnisse in das eigene Führungshandeln – agil führen

Hinweis:

Diese Maßnahme kann durch das Programm Bildungsscheck vom europäischen
Sozialfonds und vom bayerischen Staatsministerium für
Familie, Arbeit und Soziales gefördert werden und umfasst 24 Unterrichtseinheiten.

Preisinformation:

zzgl. Verpflegungs- und ggf. Übernachtungskosten

Hinweis:

Das Programm Bildungsscheck wird vom Europäischen
Sozialfonds und vom Bayerischen Staatsministerium für
Familie, Arbeit und Soziales gefördert.