Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps.
Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.
Diese Seite nutzt über eine API den Videoanbieter YouTube.
Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.
zu Meine ABG
APM 21001 : Agiles Arbeiten im Personalmanagement - Verstehen Sie moderne Arbeitsweisen und werden Sie zum aktiven Gestalter der neuen Arbeitswelt

Agiles Arbeiten im Personalmanagement - Verstehen Sie moderne Arbeitsweisen und werden Sie zum aktiven Gestalter der neuen Arbeitswelt

Zielgruppe:

Führungskräfte und Personalverantwortliche

Ihr Nutzen:

  • Sie verstehen die Anforderungen, die aus den Herausforderungen der neuen Arbeitswelt an das Personalmanagement entstehen.
  • Sie erhalten einen Einblick in agile Methoden wie Design Thinking, Business Modell Generation, Lean Startup, Scrum und Kanban und lernen, in welchem Kontext diese besonders geeignet sind.
  • Sie entwickeln konkrete Ansatzpunkte, wie Sie agile Arbeitsweisen in die Arbeit und Instrumente des Personalmanagements integrieren können.

Inhalt:

Personalmanagement in der agilen Arbeitswelt
  • Einführung in die VUCA-Welt und Auswirkungen auf Geschäftsmodelle, Organisationen und Menschen
  • Mindset, Werte und Prinzipien als Fundament agilen Arbeitens
Überblick zu agilen Methoden
  • Design Thinking: Nutzerorientierung und Innovationsentwicklung
  • Business Model Generation: Geschäftsnutzen und Wirtschaftlichkeit
  • Lean Startup: Prototypen und Machbarkeit
  • Scrum & Kanban: iterative Entwicklung und Umsetzung
Zum Gestalter der neuen Arbeitswelt werden
  • Reflexion der Bedeutung agiler Arbeitsweisen für die Organisation, Führung und Instrumente des Personalmanagements
  • Entwicklung von konkreten Ansatzpunkten zur Unterstützung der agilen Transformation
  • Praxistransfer in den eigenen Arbeitsbereich

Hinweis:

Diese Maßnahme kann durch das Programm Bildungsscheck gefördert werden und umfasst 18 Unterrichtseinheiten.

Preisinformation:

zzgl. Verpflegungs- und ggf. Übernachtungskosten.

Hinweis:

Das Programm Bildungsscheck wird vom Europäischen
Sozialfonds und vom Bayerischen Staatsministerium für
Familie, Arbeit und Soziales gefördert.