zu Meine ABG
BR1 19001 : Grundlagen des Betriebsverfassungsrechts

Grundlagen des Betriebsverfassungsrechts

Zielgruppe:

Betriebsräte

Ihr Nutzen:

  • Grundlegende Kenntnisse des Betriebsverfassungsrechts zur kompetenten Wahrnehmung der Aufgaben des Betriebsrats

Inhalt:

  • Grundlagen des Betriebsverfassungsrechts
  • Geschäftsführung des Betriebsrats (insb. ordnungsgemäße Beschlussfassung)
  • Rechte und Pflichten der Betriebsratsmitglieder (Arbeitspflicht und Betriebsratstätigkeit, Kosten und Sachaufwand, Schulungsanspruch)
  • Beteiligungsrechte des Betriebsrats, insbesondere Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten (Ordnung und Verhalten im Betrieb, Überstunden, technische Überwachungseinrichtungen, betriebliche Lohngestaltung) und bei personellen Maßnahmen (Versetzung, Eingruppierung, Kündigung)

Hinweis:

Wir bitten Sie in der Zeit von 16.00 Uhr bis 22.00 Uhr anzureisen. Die Hotelleistung steht Ihnen ab dem Abendessen des Tages vor Beginn des Seminars zur Verfügung. Sollten Sie diese noch nicht ab dem Vorabend benötigen, bitten wir um Rückmeldung bis spätestens 4 Wochen vor Seminarbeginn.

Termininformation:

Referenten
Herr Christian Steindl, Vorsitzender Richter am
Landesarbeitsgericht Nürnberg

Herr Wolfgang Lederer, Syndikus a.D.

Seminarzeiten
Beginn 1. Tag: 08:30 Uhr
Ende letzter Tag: ca. 17:00 Uhr