Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps.
Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.
Diese Seite nutzt über eine API den Videoanbieter YouTube.
Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.
zu Meine ABG
EVL 22001 : Erfahrungsaustauschgruppen Mitarbeiter Personalabteilung / Lohnsteuerrecht

Erfahrungsaustauschgruppen Mitarbeiter Personalabteilung / Lohnsteuerrecht

Zielgruppe:

Mitarbeiter und Führungskräfte, die im Bereich Personal mit dem Thema Lohnsteuer befasst sind.

Ihr Nutzen:

Erfahrungsaustausch für Mitarbeiter der Personalabteilung zum Lohnsteuerrecht.

Inhalt:

  • Neueste BFH-Rechtsprechung und Verwaltungsanweisungen im Bereich Lohnsteuer
  • Sachbezüge oder Barlohn. Neueste Gesetzgebung.
  • Bewirtung von Mitarbeitern: Arbeitslohn oder nicht – Fallbeispiele
  • Diskussion der eingereichten Fragen der Teilnehmer
  • Krankenzusatzversicherung bei der Lohnsteuer
  • Geldwerte Vorteile im Bereich Lohnsteuer
    • Prepaid-Karten und 44 €-Freigrenze
    • Karten und Übernahme der Gebühren
    • Gutscheine
    • Überlassung von E-Bikes an Mitarbeiter
    • Versteuerung Sachbezüge § 37b EStG
    • Sachbezüge allgemein (Rabatt-Freibetrag, 44 € Freigrenze)

Hinweis:

Die Anreise ist am Seminartag geplant, sollten Sie am Vorabend anreisen wollen, bitte wir Sie, sich bis 4 Wochen vor Seminarbeginn mit uns in Verbindung zu setzen.
Bei Veranstaltungen in externen Hotels können die Verpflegungskosten von den Preisen in Beilngries oder Grainau abweichen.

Vorbereitungsunterlagen:

Im Vorfeld können die Teilnehmer Fragen einreichen