Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps.
Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.
Diese Seite nutzt über eine API den Videoanbieter YouTube.
Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.
zu Meine ABG
FFM 22001 : Die Fachkraft für Futtermittel

Die Fachkraft für Futtermittel

Zielgruppe:

Erfahrene Mitarbeiter, die ihre Kenntnisse vertiefen wollen, und auch jüngere Mitarbeiter im Warenbereich, die ihr Wissen über Futtermittel erweitern wollen.

Ihr Nutzen:

  • Die Teilnehmer erkennen die fachlichen und rechtlichen Aspekte, die der verantwortungsvolle Verkäufer/Berater wissen muss.
  • Dadurch gewinnen sie an Sicherheit und Überzeugungskraft und sind ein kompetenter Ansprechpartner für den Landwirt

Inhalt:

  • Was sind wertbestimmende Bestandteile des Futters?
  • Kennzeichnung, Inhaltsstoffe/Nährstoffe von Futtermitteln Grundfutter - Kraftfutter
  • Wie kann eine Futterkontrolle durchgeführt werden?
  • Der richtige Einsatz bei verschiedenen Tierarten
  • Logistik lose und gesackt, wo erhalte ich Unterstützung bei Futterberechnungen?
  • Volatilität von Preisen

Hinweis:

Preis 1. Teilnehmer: 380,00 €
Preis ab 2. Teilnehmer: 340,00 €