Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps.
Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.
Diese Seite nutzt über eine API den Videoanbieter YouTube.
Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.
zu Meine ABG
FPI3 21002 : Fachwissen Marktfolge für die Vergabe von Immobiliar-Verbraucherdarlehen

Fachwissen Marktfolge für die Vergabe von Immobiliar-Verbraucherdarlehen

Zielgruppe:

Mitarbeiter der Marktfolge Wohnbaufinanzierung

Ihr Nutzen:

  • Aktualisierung der erforderlichen fachlichen Grundlagen für die Vergabe von Immobiliar-Verbraucherdarlehen für Mitarbeiter der Marktfolge Wohnbaufinanzierung privater Kreditengagements

Inhalt:

  • Verfahren des Immobilienerwerbs
    • Grundstückskaufvertrag und Erwerb; Vormerkung und Auflassung
  • Organisation und Funktionsweise von Grundbüchern
    • Bedeutung des Grundbuchs für die Grundschuld und Grundbuchverfahren
    • Bestandteile des Grundbuchs und Eintragungen in Abteilung II
    • Sicherheitenansatz bei Grundschuldsicherheit
    • Erbbaurecht
    • WEG - Wohneigentum
  • Grundpfandrechtliche Besicherung
    • Gemeinsame Vorschriften für Hypothek und Grundschuld; Sicherungsgrundschuld
  • Zusätzliche Besicherung und deren Bewertung: Bürgschaft, Abtretung, Verpfändung
  • Grundzüge der Beleihungswertermittlung
  • Grundlagen zu Kreditprodukte und der üblicherweise mit ihnen angebotenen Nebenleistungen

Hinweis:

Die Teilnehmer erhalten kostenfrei den Studienbrief "Grundlagen der Geleihungswertermittlung". Für die fachliche und kommunikative Grundlagenqualifizierung, insbesondere junger Mitarbeiter, empfehlen wir den Entwicklungsweg zum Zertifizierten VR-PrivatkreditSachbearbeiter.

Voraussetzungen:

Bitte beachten Sie die Bedingungen für die Ausstellung des Passes:
Modul 1 (Grundlagen) + Modul 2 (Markt) = FinanzierungsPass1
Modul 1 (Grundlagen) + Modul 3 (Marktfolge) = FinanzierungsPass1