zu Meine ABG
JUR 19001 : Fachtagung für Juristen der bayerischen Genossenschaftsbanken

Fachtagung für Juristen der bayerischen Genossenschaftsbanken

Zielgruppe:

Angestellte Juristen der bayerischen Genossenschaftsbanken und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die tagtäglich mit Rechtsthemen konfrontiert sind.

Ihr Nutzen:

  • Aktuelle Informationen
  • Diskussion aktueller rechtlicher Themen und Rechtsprechung aus den Bereichen Kredit-, Kreditsicherungs- und Insolvenzrecht
  • Austausch mit Mitarbeitern anderer Institute
  • Beide Referenten des Bereichs Rechtsberatung des GVB stehen während der Veranstaltung als Ansprechpartner zur Verfügung

Inhalt:

Die Tagung greift aktuelle Themen wie u.a.
  • Rückabwicklung von Zahlungen an Glücksspielanbieter
  • Widerrufsbelehrungen bei TA-Darlehen
  • Insolvenzrecht, insbesondere Anfechtung nach § 133 InsO bei KK-Konten, Insolvenzanfechtung gegenüber Minderjährigen bei missbräuchlicher Kontonutzung durch den gesetzlichen Vertreter, Führung von Anderkonten / Sonderkonten durch den Insolvenzverwalter
  • Negativzins, insbesondere OLG Stuttgart, Urteil vom 27.03.2019
  • Abmahnverfahren zu Gebühren und Entgelten
  • Aktivlegitimation der SfB für Musterfeststellungsklage
  • Rückzahlung überzahlter Renten, BSG, Beschluss vom 20.02.2019
  • Online-Banking: Angriff mittels einer Ersatz-SIM-Karte (OLG Schleswig, Beschluss vom 29.10.2018)
  • Weitere aktuelle Themen
auf.

Termininformation:

Referenten
Herr RA Frank Pape
Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht
Bereich Rechtsberatung, GVB
und
Herr RA Stefan Kochanski
Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht
Bereich Rechtsberatung, GVB

Seminarzeiten
Beginn: 09.00 Uhr
Ende: ca. 16.30 Uhr