zu Meine ABG
PKRR : Prüfung der Kreditprozesse auf Rechtsrisiken

Prüfung der Kreditprozesse auf Rechtsrisiken

Zielgruppe:

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Marktfolge/QSA/Marktunterstützung

Ihr Nutzen:

  • Sie lernen in diesem Seminar die rechtlichen Risiken von der Kreditbeurteilung über die Kreditvertragserstellung bis hin zur laufenden Kreditbearbeitung kennen.
  • Anhand von zahlreichen Beispielfällen informieren Sie sich über die Fallsticke und Haftungsrisiken bei der Kreditierung und der Bestellung von Sicherheiten.
  • Sie sind vertraut mit den Rechtsrisiken und lernen die rechtlichen Rahmenbedingungen kennen.
  • Sie erlangen Rechtssicherheit im Umgang mit den in der Praxis relevanten Rechtsfragen.

Inhalt:

  • Risikobeurteilung bei Kreditprüfung und vor Kreditgewährung u. a.
    • Abgrenzung Verbraucher - Unternehmer
    • Kreditwürdigkeitsprüfung nach Wohnimmobilienkreditrichtlinie (Dokumentationspflicht und Beratungsprotokolle)
  • Risikobeurteilung bei Kreditvertragsabschluss u. a.
    • Fernabsatzverträge
    • Außergeschäftsraumverträge (Problematik verbundene Geschäfte)
  • Risikobeurteilung während der laufenden Bearbeitung
    • Zinsanpassung
    • Dauerüberziehungen
    • Berechnung von Vorfälligkeitsentschädigung
    • Widerrufsrechte
  • Risikobeurteilung bei interner Kreditbearbeitung u. a.
    • enge/weite Zweckerklärung
    • Ermittlung des Sicherheitenwertes

Hinweis:

Referent: Thomas Wuschek (MBA - SanExpert-Rechtsanwalt)