Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps.
Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.
Diese Seite nutzt über eine API den Videoanbieter YouTube.
Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.
zu Meine ABG
Ihre Suche nach "K1F" ergab Treffer.

Treffer im Seminarangebot (6)

VeranstaltungDatumOrtSeminarartKürzel
03.12.2021BeilngriesSeminarK1F 21002
17.03.2022BeilngriesSeminarK1F 21004
25.05.2022BeilngriesSeminarK1F 22001
11.11.2022BeilngriesSeminarK1F 22002
01.12.2022BeilngriesSeminarK1F 22003
 

Treffer in Themen und Informationen ( )

  • Kompetenznachweise

    Aufbau und AblaufIn den Kompetenznachweisen stellen Ihre Mitarbeiter die Handlungskompetenz in den unterschiedlichen Prüfformen unter Beweis. Sie erhalten einen Überblick über die eingesetzten Prüfformen, die Gewichtungen und die Hilfsmittel in den unterschiedlichen Kompetenznachweisen, sogennaten „Kompetenzmatrizen“.Allgemeine Hinweise zu den Kompetenznachweisen finden Sie hier.

  • Firmenkundenbank

    Die Genossenschaftsbanken mit ihrer regionalen Verwurzelung sind geradezu prädestiniert, mittelständische Unternehmen optimal in ihrer Weiterentwicklung zu unterstützen. Dabei bleibt das Firmenkundengeschäft in einem herausfordernden Marktumfeld ein zentraler Anker für die Gesamtbank.  Hier sind die Qualifizierungswege in der GenoPE im Firmenkundengeschäft (Marktseite) dargestellt. In Fortführung unserer Systematik finden Sie die Qualifizierungswege der Firmenkundenbank Marktfolge Aktiv in der Produktionsbank.