Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps.
Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.
Diese Seite nutzt über eine API den Videoanbieter YouTube.
Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.
zu Meine ABG
Ihre Suche nach "KENT" ergab Treffer.

Treffer im Seminarangebot (1)

VeranstaltungDatumOrtSeminarartKürzel
09.05.2022-13.05.2022BeilngriesSeminarKENT 22001
 

Treffer in Themen und Informationen ( )

  • NEUE TERMINE | Produktionsbank GenoPE | Qualifizierungsweg zum "Zertifizierter VR-Firmenkreditsachbearbeiter"

    Im Rahmen unseres TOP-Programms zum „Zertifizierten VR-Firmenkreditsachbearbeiter“ werden die besonderen fachlichen und persönlichen Kompetenzen für eine umfassende Kreditentscheidung erarbeitet.

  • Marktfolge Aktiv

    In den vergangenen zehn Jahren hat sich die Rolle der Produktionsbank erheblich verändert. Erträge und Kostenstrukturen der Finanzdienstleistungsbranche sind in dieser Zeit immer mehr unter Druck geraten. Daher ist die Produktionsbank mehr denn je gefragt, sich weiterzuentwickeln sowie vorausschauend und effizient zu arbeiten.Sie trägt Verantwortung dafür, dass alle betriebsnotwendigen Maßnahmen mit konsequent genutzten Instrumenten schnell und gleichzeitig zuverlässig umgesetzt werden. Definierte, schlanke Prozesse sollten ineinandergreifen, um so eine hohe Qualität bei gleichzeitiger Termintreue und Kostendisziplin zu gewährleisten. Aber wie stellen Sie ein optimales Verhältnis von Zeit, Kosten und Qualität her? Wie schlank können Sie Ihre Bank aufstellen? Wie können Sie langfristig Effizienz erzielen und gleichzeitig eine hohe Kundenorientierung erreichen?

  • Corona-Informationen

    Die Gesundheit unserer Seminarteilnehmer/Seminarteilnehmerinnen, Referenten/Referentinnen und Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen steht dabei absolut an erster Stelle. Daher achten wir streng auf die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregelungen. Bitte beachten Sie, dass bei unseren Veranstaltungen nur geimpfte, genesene oder getestete Personen teilnehmen oder mitwirken können. Hierbei werden folgende Testvarianten anerkannt: -       PCR-Test: Gültigkeitsdauer 48 Stunden -       Antigen-Schnelltest durch Fachpersonal (Apothekentest): Gültigkeit 24 Stunden. Die Gültigkeitsdauer der Tests erstreckt sich von der Feststellung des Ergebnisses bis zur Anreise am Seminarort. Bei der Ankunft erbringen Sie bitte den Nachweis des negativen Testergebnisses. Der Testnachweis ist gemäß 14. Bayerischer Infektionsschutzmaßnahmenverordnung nach jeden weiteren 72 Stunden erneut zu erbringen. Das ABG Tagungszentrum, Beilngries, und das Hotel am Badersee, Grainau, bieten Ihnen die Möglichkeit, diese Nachfolgetests als "Selbsttests unter Aufsicht" vorzunehmen.Nach Wochenendheimfahrten ist bei Wiederanreise ein erneuter Nachweis eines negativen Testergebnisses erforderlich.Personen, die täglich von zu Hause aus anreisen (Pendler), erbringen den Testnachweis am ersten Anreisetag und nach jeden weiteren 72 Stunden. Personen, die bereits vollständig geimpft sind (ab Tag 15 nach dem abschließenden Impftermin mit Nachweis) sowie Personen, die von einer Covid-19-Erkrankung genesen sind (mit Nachweis), benötigen keinen Testnachweis. Alle Personen tragen auf den Verkehrswegen (Gänge, Treppenhaus, Restaurant) einen Mund-Nasenschutz (FFP2-Masken oder medizinische Masken). In den  Seminar-/Gruppenräumen kann die Maske abgelegt werden, sofern der Mindestabstand von 1,50 Metern eingehalten wird. Im Restaurant kann die Maske nach Einnahme des Sitzplatzes am Tisch abgelegt werden. Ärztliche Atteste, die eine Befreiung von der Maskenpflicht bescheinigen, werden nicht anerkannt. Entscheidend hierbei ist, dass wir als Seminaranbieter nicht nur den Schutz der Einzelperson, sondern aller Seminarteilnehmerinnen/Seminarteilnehmer und Referentinnen/Referenten im Blick haben müssen. Mit dieser Maßnahme können wir die Gesundheit von uns allen bestmöglich schützen.  Wir freuen uns auf Sie!  Ihre ABG