Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps.
Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.
Diese Seite nutzt über eine API den Videoanbieter YouTube.
Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.
zu Meine ABG
Ihre Suche nach "psi" ergab Treffer.

Treffer im Seminarangebot (4)

VeranstaltungDatumOrtSeminarartKürzel
19.10.2022-21.10.2022BeilngriesSeminarPSI 22001
22.02.2022DigitalSeminarBCEE 22001
07.11.2022-08.11.2022LeipheimSeminarGGP 22001
17.11.2022-18.11.2022BeilngriesSeminarISB 22001
 

Treffer in Themen und Informationen ( )

  • Interne Revision

    Die Weiterbildung zum "Zertifizierten Innenrevisor" kann individuell gestaltet werden. Sie entscheiden, ob Sie die Weiterbildung mit dem Entwicklungsweg "Allgemeine Interne Revision" oder mit dem Entwicklungsweg" Kreditrevision" beginnen möchten. Das TOP-Programm kann absolviert werden, wenn einer der beiden genannten Entwicklungswege mit Erfolg abgeschlossen wurde. Der Titel "Zertifizierter VR-Innenrevisor" wird weiterhin nur dann erteilt, wenn alle drei Kompetenznachweise und der Titel "Bankfachwirt BankColleg" oder ein vergleichbarer Abschluss vorliegen.

  • Auf dem Weg in die digitale Zukunft

    Mit den zahlreich zur Verfügung stehenden Instrumenten und Applikationen sind die genossenschaftlichen Banken für das digitale Banking hervorragend ausgestattet. Dass diese aber auch verbreitet bei den Kunden Anwendung finden, hängt in entscheidender Weise davon ab, wie die Mitarbeiter selbst diese Instrumente nutzen und es ihnen gelingt, ihre Kunden davon zu begeistern. Die Raiffeisenbank Auerbach-Freihung eG berichtet, wie sie diesen Schritt erfolgreich gemeistert hat.