zu Meine ABG
VAM 19001 : Tagung für Molkereigenossenschaften

Tagung für Molkereigenossenschaften

Zielgruppe:

Ehrenamtliche Vorstände und Aufsichtsratsmitglieder von Molkereigenossenschaften

Ihr Nutzen:

  • Sie erhalten aktuelle Informationen über genossenschaftliche und branchenspezifische Entwicklungen in komprimierter Form.
  • Dadurch sind Sie immer auf dem neuesten Stand und in der Lage, diese Kenntnisse gewinnbringend für Ihr Unternehmen zu nutzen.
  • Die Tagung bietet Ihnen die Plattform, sich mit Verantwortlichen anderer Genossenschaften auszutauschen.

Inhalt:

Freitag, 23.02.2018

13:00 Uhr
Eröffnung und Begrüßung
Ludwig Huber, GVB, München

13:15 Uhr Neuregelung des Genossenschaftsgesetzes zu Haftungsfragen Ehrenamt
Udo Löw, GVB, München

13:30 Uhr
„Kombinationshaltung“- Zukunftschance für Milchbauern mit Anbindehaltung
Hermann Schachner, Ennstal Milch, Stainach-Pürgg


14:30 Uhr
Imkerei und moderne Landwirtschaft - Spannungsfeld oder Symbiose?
Dr. Klaus Wallner, Landesanstalt für Bienenkunde, Stuttgart

15:30 Uhr PAUSE (KAFFEE/TEE UND GEBÄCK)

16:00 Uhr
Investieren in die Milchviehhaltung? Milcherzeuger zwischen ökonomischen Zwängen und gesellschaftlichen Erwartungen
Dr. Gerhard Dorfner, Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft, München


17:00 Uhr
Aktuelle Trends bei Milchprodukten und Fetten
Dr. Wolfgang Adlwarth, GfK, Nürnberg

SAMSTAG, 24. FEBRUAR 2018

8:30 Uhr
Rechtliche Aspekte zu Milchlieferbeziehungen
Birgit Buth, DRV, Berlin


9:30 Uhr
milch.bayern e.V. stellt sich vor
Carolin Babl, milch.bayern e.V., München


10:00 Uhr Aktuelles vom Bayerischen Milchförderungsfonds
Alfred Enderle, Bayerischer Bauernverband, München

10:30 Uhr PAUSE

11:00 Uhr
Milchpolitik aus Sicht des Bayerischen Staatsministeriums
Stefan Hiebl, Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, München


11:45 Uhr
Ausblick für die bayerische Milchwirtschaft im Jahr 2018
Ludwig Huber, Dr. Stefanie Gabler, Anton Bräckle, GVB, München

13:00 Uhr MITTAGESSEN UND ENDE DER TAGUNG

Hinweis:

Preis 1. Teilnehmer: 260,00 €
Preis 2. - 4. Teilnehmer: 210,00 €

Ihr Erfolg ist unsere Motivation.