Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps.
Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.
Diese Seite nutzt über eine API den Videoanbieter YouTube.
Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.
zu Meine ABG
FKW 20001 : Tandem Führung - Besonderheiten in der Führung von Berater-Tandems Firmenkundenberatung und Private Banking

Tandem Führung - Besonderheiten in der Führung von Berater-Tandems Firmenkundenberatung und Private Banking

Zielgruppe:

Vorstände und Führungskräfte aus den Bereichen Unternehmenskunden, Firmenkunden, PrivateBanking und Vermögensmanagement sowie Vertriebssteuerung

Ihr Nutzen:

  • Sie vermeiden Reibungsverlust auf der Ebene der Berater und Beraterinnen wie auch auf der Führungsebene.
  • Sie als Führungskräfte legen gemeinsame Strategien sowie Ziele fest und kommunizieren diese unter Berücksichtigung unterschiedlicher Charaktere.
  • Sie verstehen, wie Sie sowohl Mitarbeitern als auch Kunden gegenüber mit einer gemeinsamen, zuverlässigen Stimme sprechen.

Inhalt:

  • Der Blick hinter die Kulissen
    • Was sind die Besonderheiten in der Beratung und Akquisition von Familienunternehmen und Unternehmerfamilien?
  • Neue Potenziale in der Führung
    • Wie können bestehende Führungsprozesse hinsichtlich der Führung von Tandems und Teams optimiert werden – unter Berücksichtigung der gewachsenen Unternehmens- und Führungskultur des Hauses?
    • Welche Rolle haben Führungskräfte in der Tandemberatung und wie können sie diese effektiv erfüllen?
  • Alle an einem Strang
    • Wie sieht eine einheitliche Führungslinie aus, die in Kundenkonferenzen nachhaltig und praktisch umgesetzt werden kann?
  • Die richtige Zielsetzung: Hoch, aber realistisch erreichbar
    • Welche gemeinsamen Erwartungen können und sollten an Betreuer-Tandems gestellt werden – und wie kommuniziert man diese am Besten?

Hinweis:

Referent: Dirk Wiebusch (Institut Für UnternehmerFamilien)