zu Meine ABG
ZME 19001 : Zukunftsmotor Motivation - Erfolgsfaktor Emotion

Zukunftsmotor Motivation - Erfolgsfaktor Emotion

Zielgruppe:

Vorstände

Ihr Nutzen:

  • Verdeutlichung des Einflusses von Motivation und Emotionalität im Bankgeschäft.
  • Instrumente und konkrete Ansatzpunkte für einen positiven Veränderungsprozess werden vorgestellt.
  • Praxisbeispiele zur Bedeutung von Motivation und Emotion im Bankgeschäft aus verschiedenen Perspektiven
  • Beleuchtung und Diskussion der Fragestellungen: Wie steht es um die Motivation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in meiner Bank? Nutzen wir Emotionalität als Erfolgsfaktor?
  • Konkrete Ansatzpunkte zur Steigerung der Motivation, Begeisterung und Identifikation der Mitarbeiter mit der Bank in Zeiten der Digitalisierung.
  • Impulse für eine positive Einstellung der Mitarbeiter zu Veränderungsprozessen.

Inhalt:

  • Einstiegsimpuls: „Was bringt 2019? Entwicklungen, Möglichkeiten, Perspektiven“
    • Dr. Jürgen Gros, Vorstandsvorsitzender und Verbandspräsident GVB
  • Impulsreferat: „Was Mitarbeiter antreibt: Mit Motivation in ein dynamisches 2019“
    • Dr. phil. h.c. mult. Erich Lejeune, Gründer der Lejeune Academy
  • Fragerunde
  • Vortrag: „Kommunikation, Empathie, Einfühlungskraft - warum Digitalisierung den Menschen als Erfolgsgaranten braucht“
    • Dr. phil. h.c. mult. Erich Lejeune, Gründer der Lejeune Academy
  • Vortrag: „Motivation - Authentizität! (Gibt es Motivation ohne Authentizität?)“
    • Prof. Dr. Godehard Brüntrup, Vizepräsident der Hochschule für Philosophie München
  • Vortrag: „Bankgeschäfte mit Gefühl: Mehrwert Emotional Banking!“
    • Sandra Bindler, Vorstandsmitglied der Münchner Bank eG
  • Abschließender Dialog

Ihr Erfolg ist unsere Motivation.